19. November 2019

Maik Rissel und Bernhard Berg treten in die Ge-schäftsführung der aamundo Fund Management ein

  • Maik Rissel, Leiter Immobilien Management von Marcard, Stein & Co AG, wird spätestens zum 1.4.2020 in die Geschäftsführung berufen und baut die aamundo-Niederlassung in Hamburg auf
  • Bernhard Berg stellt seine institutionelle Kompetenz der aamundo Fund Management zur Verfügung
  • Marcus Kraft schied im besten Einvernehmen aus familiären Gründen zum 31.10.2019 als Geschäftsführer aus

Die aamundo Fund Management, der Mezzanine Spezialist der aamundo Immobilien Gruppe, die sich vor allem auf die Beratung und Direktvermittlung sowie die Vergabe von Mezzanine Finanzierung aus dem eigenen Fonds „AAMREF I Mezzanine Fonds“ fokussiert, restrukturiert und erweitert ihre Geschäftsführung:
Spätestens zum 1. April 2020 tritt der Mezzanine-Spezialist Maik Rissel in die Gesellschaft ein, der sowohl die Aktiv- als auch Passivseite einer Immobilieninvestition beherrscht. Rissel verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung und war langjährig für die Family Office Bank Marcard, Stein & Co tätig, bei der er als Mitglied des Direktoriums den Immobilienbereich leitete. Der Alumnus der European Business School (EBS) und der Deutschen Immobilien Akademie (DIA) besitzt Erfahrungen als Projektentwickler, Asset Manager und Banker. Er blickt auf mehr als 350 immobilien-wirtschaftliche An- und Verkäufe in einer Größenordnung von rund 2 Mrd. EUR erfolgreich zurück und verhandelte mehr als 150 Finanzierungen und Beteiligungen mit einem Projektvolumen von über 1 Mrd. EUR. Als Geschäftsführer der aamundo Fund Management kümmert er sich hauptsächlich um die Vergabe mezzaniner Finanzierungen an Projektentwickler im deutschsprachigen Raum und setzt die Strategie der gesamten aamundo Immobilien Gruppe mit einer eigenen Niederlassung in Hamburg für den norddeutschen und Berliner Raum um.
Bernhard Berg, bereits im Vorstand der aamundo Holding AG für den Aufbau der aamundo Commercial GmbH verantwortlich, stellt seine über 35-jährige Expertise im Umgang mit institutionellen Investoren auch der aamundo Fund Management als Geschäftsführer zur Verfügung. Der ehemalige CEO der IVG Institutional Funds und der Corpus Sireo betreut die institutionellen Anleger des AAMREF I Mezzanine Fonds.

Altgeschäftsführer Marcus Kraft hat die aamundo Fund Management aus familiären Gründen bereits zum 31.10.2019 verlassen: Der Mitgründer der Gesellschaft, der maßgeblichen Anteil am erfolgreichen Aufbau des regulierten AAMREF I Mezzanine Fonds inne hat, berät die Gesellschaft in einer Übergangsphase als „Senior Advisor“. Marcus Kraft wird künftig aus München heraus eigenen unternehmerischen Aktivitäten nachgehen und bleibt dem Hause aamundo bestens verbunden.

Professor Dr. Nico Rottke, Sprecher des Vorstandes der aamundo Holding AG, kommentiert den Aus- und Umbau: „Mit Maik Rissel und Bernhard Berg konnten wir die Geschäftsführung der aamundo Fund Management prominent und zielgerichtet erweitern. Diese Aufstellung hilft uns, eine bedeutende Rolle auf dem Markt für Mezzanine Finanzierung für die deutschsprachige Immobilienwirtschaft zu spielen. Das Ausscheiden von Herrn Kraft bedauern wir, haben jedoch für die persönliche Situation volles Verständnis. Wir bedanken uns für sein Engagement, die Gesellschaft in die regulierte Welt zu führen“.

Die aamundo Fund Management steht unmittelbar vor der Herausgabe ihres ersten Mezzanine Fonds „AAMREF I Mezzanine Fonds“, ein durch eine Service-KVG gemanagtes Luxemburger RAIF-Vehikel (SICAV S.C.A.), das ab Beginn des neuen Jahres ca. 200 Mio. EUR Mezzanine Mittel v.a. an deutsche Projektentwickler in Tranchengrößen von 3 bis 30 Mio. EUR begeben wird.

Über aamundo

Die aamundo Immobilien Gruppe kauft und managt Wohn- und Gewerbeimmobilienportfolien für institutionelle Investoren und Family Offices sowie für die eigene Bilanz im risikoaversen Bereich (aamundo Investment Management und aamundo Commercial) und im risikoaffinen Segment (aampere Investment Management).
Zudem verfügt aamundo mit der aamundo Fund Management über ein Fondshaus für institutionelle Anleger. Dieses ermöglicht als Fondsberater und Vermittler die Nachrangfinanzierung von Projektentwicklungen oder Sondersituationen durch immobilien-wirtschaftliche Mezzanine Fonds oder direkte Darlehensplatzierung.
aamundo ist bundesweit tätig und hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Den Vorstand der aamundo Holding AG bilden Professor Dr. Nico B. Rottke (Sprecher), Stefan de Greiff, Michael Schleich und Bernhard Berg.

Pressemitteilung vom 19.11.2019


Ansprechpartner

André Vinson
T 069 / 87 40 34 506
E investor-relations@aamundo.de

Zurück zur Übersicht